Freitags-Übungsstunden ab 25. September

Auf Vorschlag einiger Musikerinnen haben wir am 18.09.20 vereinbart, dass wir die nächsten Übungsstunden bei Kerstin in Echzell durchführen.

Die Gründe dafür sind:

  • Eine beständige Luftzirkulation ist in der Halle möglich
  • Wir können um 20 Uhr mit der Übungsstunde beginnen
  • Die Halle wird nicht intensiv von vielen Menschen genutzt

Wie läuft das ab?

  • Alle, die ab Dorn-Assenheim fahren, sind freitags um 19:40 h zur Abfahrt am Parkplatz Festhalle
  • Getränke sind wie in der Festhalle vorhanden; für Gläser sorgt jeder selbst
  • Trotz Heizmöglichkeit etwas wärmere Sachen dabei haben
  • Zusätzlich zur vorhandenen Beleuchtung noch Pultlampe mitbringen

Folgende Punkte sind zu bedenken / zu beachten:

  • Wie lange wir in der Halle üben können, hängt von den Temperaturen ab. Wir können nur kurzfristig planen.
  • Egal wo wir sind – mit genügend Abstand beim Sitzen und Stehen müssen wir uns gegen Corona schützen
  • Wer die bekannten Corona-Symptome hat, kommt nicht zur Übungsstunde

19.09.2020 / Helmut Weitz

http://mvhblog.mv-harmonie.de/wp-content/uploads/2020/06/Aerosol-Studie-Musiker.pdf

Studie über Gefährdung von Musikern beim gemeinsamen Musizieren